Neues vom Hitler (3): Hitler in Heiligendamm

Fast wäre beim G8-Gipfel in Heiligendamm auch Adolf Hitler mit von der Partie gewesen: als Ehrenbürger von Bad Doberan:

Ob der britische „Guardian“ oder der amerikanische „Boston Herald“ – plötzlich richtet die Welt den Blick auf das verschlafene Städtchen Bad Doberan. Denn auf dessen Liste der Ehrenbürger steht eine persona non grata: Adolf Hitler. Besonders pikant ist dieses Relikt aus NS-Zeiten, weil in knapp drei Monaten die Staats- und Regierungschefs der G8-Gruppe im Ortsteil Heiligendamm an der Ostsee tagen werden.

[Stern]

Doch die Verantwortlichen haben „schon“ vergangenes Jahr reagiert, und Hitler nachträglich die Ehrenbürgerwürde aberkannt. Das Treffen von „Mr. Danger“ und co. kann diesen Sommer also ohne diesen dunklen Schatten der Vergangenheit über die Bühne gehen.


1 Antwort auf “Neues vom Hitler (3): Hitler in Heiligendamm”


  1. 1 Online Electronics Store Trackback am 21. März 2007 um 22:58 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.